HOME
Philharmonische
Klänge
Jugend &
Kultur
European Art 47
Begegnungskonzerte
Orgelkonzerte Von Herzen
zu Herzen
 
   
Philharmonische Klänge  
  Veranstaltungen
  Archiv
 
Bildergalerie  
Musiker-Archiv  
Partner  
Sponsororchester  
Gutscheine  
Newsletter  
Downloads  
   
Veranstaltungen
 
Philharmonic Ensemble Wien

Schloss Hainfeld  am: 26.05.2024


Konzertbeginn: 17:30 Uhr

Das populärste und meistaufgeführte Werk zu Lebzeiten Ludwig van Beethovens war sein einziges Septett. Im prachtvollen Innenhof des Schlosses Hainfeld erklingt dieses durchgehend sonnige sechssätzige Werk eingehüllt in den butterweichen Klang eines Wiener Hornes. Eine pfiffige zeitgenössische Bearbeitung der heiteren Symphonischen Dichtung „Till Eulenspiegel“ von Richard Strauss und ein ironisch-satirisches Werk von Werner Pircher, in welchem gar ein Schlagwerk zu einem virtuosen Einsatz kommen wird, vervollständigen diesen sonnigen musikalischen Mainachmittag.


Es konzertieren:
Andreas Großbauer (Violine),
Christoph Hammer (Viola),
Ursula Wex (Violoncello),
Valerie Schatz (Kontrabass),
Andrea Götsch (Klarinette),
Richard Galler (Fagott),
Josef Reif (Horn),
Benjamin Schmidinger (Schlagwerk)


MODERATION: Renate Burtscher, Ö1
KULINARISCHES ANGEBOT um 14.30 Uhr vor dem
Konzert: Das Herbst, mehrgängiges Menü um 39,-

Bei Schlechtwetter findet das Konzert im ZENTRUM Feldbach statt. 

KARTENPREISE:
VVK: 39,-, AK: 44,-, Jugendl. bis 15 J. 19,-
Festival-Pass für den Besuch von
3 Konzerten nach Wahl: 99,-
Der Pass ist übertragbar!
Karten und Festivalpässe sind erhältlich:
 per E-Mail an office@kultur-land-leben.at
 online auf www.kultur-land-leben.at
 telefonisch unter 0660 / 938 30 65
10% Ermäßigung für
Ö1 Club– und Ö1 Intro-Mitglieder
(bitte Mitgliedsnummer angeben)



     Bild vergrößern

Schloss Hainfeld

    
[Karten bestellen]zurück zu Auswahl ...
  Partner  
  Raiffeisen-Bankengruppe Steiermark  
Impressum Kontakt