HOME
Philharmonische
Klänge
Jugend &
Kultur
European Art 47
Begegnungskonzerte
Orgelkonzerte Von Herzen
zu Herzen
 
   
Von Herzen zu Herzen  
  Veranstaltungen
  Archiv
 
Bildergalerie  
Musiker-Archiv  
Partner  
Sponsororchester  
Gutscheine  
Newsletter  
Downloads  
   
 
Von Herzen zu Herzen

Unter diesem Titel ermöglichen wir Menschen mit Behinderung den Zugang zu Konzerten und Veranstaltungen, der ihnen ansonsten verwehrt bleiben würde. So konzertieren beispielsweise Musiker aus dem Orchester der Wiener Philharmoniker in Altersheimen oder singen international renommierte Chöre in Tageswerkstätten für behinderte Menschen.

Bewegende Momente garantieren die kommenden vier Veranstaltungen in Zerlach, St. Stefan, Fehring und Söchau am 25. Juni sowie am 7. Juli 2017.

_______________________________________________

13. Juni 2015 "Manila Chamber Singers" im Pflegeheim Zerlach

Mit Volksmusik aus ihrer philippinischen Heimat und Popularmusik aus aller Welt waren die „Manila Chamber Singers“ im Pflegeheim Zerlach zu Gast, wo sie von den Bewohnern, aber auch Gästen des Hauses mit Begeisterung aufgenommen wurden. „Das Konzert war wunderschön, aber auch sehr anspruchsvoll und löste bei unseren Bewohnern Überraschung und Berührung aus. Es war ein tolles Erlebnis und sorgte für willkommene Abwechslung“, berichtet Hausleiterin Brigitte Pichler. Besondere Freude bereitete den mehr als 50 Zuhörern, dass sich die Mitglieder des Chors unter das Publikum mischten.


----------------------------------

2013
Der Russische Kinderchor "Legenda" gab im Rahmen seiner Konzerttour in der Stephanus - Tageswerkstätte für jugendliche und erwachsene Menschen mit Behinderung ein Konzert, welches mit größter Begeisterung aufgenommen wurde.

2012
Eine große Freude und Ehre für den Verein kultur-land-leben war die Übergabe eines "Therapie-Musik-Instrumentes" an den Musikpädagogen Emmerich Frühwirt. Gemeinsam mit Dieter Flury, Geschäftsführer der Wiener Philharmoniker, wurde am 9. April 2012 dieses spezielle Musikinstrument übergeben. Mit seiner "Integrativen Musikpädagogik" hilft Emmerich Frühwirt Kindern, die an verschiedenen gesundheitlichen Störungen leiden.

Ein „Philharmonisches Herz“ für Kinder hatten die Mitglieder des Philharmonischen Harfenquintetts am Ostermontag in der Pfarrkirche Riegersburg. Bei den wunderschönen Klängen blieben den Riegersburger Musikschülern in den ersten Reihen Augen und Ohren offen. Für sie war es ein einzigartiges Erlebnis, Musik von derart hoher Qualität hautnah und vor allem „life“ erleben zu können.



Bild vergrößern

Manila Chamber Singers im Pflegeheim Zerlach

  Partner  
  Gösser Bier  
Impressum Kontakt