HOME
Philharmonische
Klänge
Jugend &
Kultur
European Art 47
Begegnungskonzerte
Orgelkonzerte Von Herzen
zu Herzen
 
   
Begegnungskonzerte  
  Veranstaltungen
  Archiv
 
Bildergalerie  
Musiker-Archiv  
Partner  
Sponsororchester  
Gutscheine  
Newsletter  
Downloads  
   
Veranstaltungen Rückblick
 
European Art 47, Trautmannsdorf

Trautmannsdorf, Pfarrkiche  am: 30.06.2016


b-dur Begegnungskonzert im Rahmen des Festivals "European Art 47":

Mitwirkende Gruppen:

* Ensemble Livonia, Lettland
* Ensemble Claritiv, Trautmannsdorf, Österreich
* Ensemble Vocativ, Trautmannsdorf, Österreich

Termin: Donnerstaf, 30. Juni 2016, 19.30 Uhr

Wo: Pfarrkirche Trautmannsdorf

Kartenpreise: VVK: € 10- / AK: € 12,- / Jgdl. € 5,-

Karten erhältlich: Tourismusbüro Bad Gleichenberg, TEL 03159 / 2203

INFOS: TEL: 0660 / 35 10 765

_______________________

Mitwirkende Gruppen:

Livonia aus Lettland
Das nordlettische Kammerensemble „LIVONIA“ wurde im Jahr 2006 gegründet und geht mit Musikern aus der Lettischen Nationaloper und dem Symphonieorchester als Holzbläserensemble bereits in die 10. Saison.
Katrina Svalbe (Oboe), Miks Vilsons (Flöte), Andris Ädamsons (Waldhorn), Aivis Klibinskis (Fagott) und Valdis Drulle (Klarinette und Leitung).
LIVONIA arbeitet mit Künstlern aus Finnland (Annuliin Ikäheimo), Estland (Pille Lill), Lettland (Ginta Krievkalna, Inga Slubovska, Ingus Petersons), Frankreich und Österreich (Silga Tiruma) zusammen.
LIVONIA spielen in großen und kleinen Konzertsälen,, in Schulen und Kirchen (Riga, Liepája, Bauska, Tallinn, Tartu, Valka, Valga….). Auch in Österreich gaben sie bereits mehrere erfolgreiche Konzerte. Das Repertoire umfasst Werke von Komponisten aus unterschiedlichen Jahrhunderten.

Ensemble Claritiv aus Trautmannsdorf, Österreich
"Ach, wenn wir nur Clarinetti hätten! Sie glauben nicht, was eine Sinfonie mit Flauten, Oboen und Clarinetten einen herrlichen Effect macht."  Schon Wolfgang Amadeus Mozart erkannte 1778 die Besonderheit der Klarinette.
Das Klarinettenensemble Claritiv wurde auf Initiative von Sandra Mellacher Anfang dieses Jahres gegründet. Die Formation mit 3 B-Klarinetten und einer Bass-Klarinette, stammt aus den Reihen der Trachtenmusikkappelle Trautmannsdorf. Stein des Anstoßes für die Gründung dieses Klarinettenensembles war der im Februar dieses Jahres abgehaltene Wettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ in Trautmannsdorf, bei dem sich das Ensemble unter der Leitung von Sandra Mellacher die Teilnahme am Landeswettbewerb im Juni dieses Jahres gesichert hat.
Doch nicht nur die Teilnahme am Bewerb war Motivation der Ensemble Mitglieder Sandra Mellacher, Brigitte Knotz, Kerstin Scheinost und Andreas Ulbl. Vorrangig geht es darum, Neues dazu zu lernen und vor allem Spaß am gemeinsamen Musizieren zu haben. Denn mit dem Spaß stellen sich gute musikalische Ergebnisse meist von selbst ein.

Ensemble Vocativ aus Trautmannsdorf, Österreich
Der Vocativ wird im Lateinischen für begeisterte Ausrufe verwendet, steht aber auch für „vocal–aktiv“. Seit über 15 Jahren ist genau das die Intention der 20 Sängerinnen und Sänger - aus Trautmannsdorf – Bad Gleichenberg - St. Margarethen bis Graz: Spaß am gemeinsamen Singen zu haben und damit die Zuhörer zu begeistern!
Unser Repertoire umfasst Werke aller Stilrichtungen, von Volksliedern über anspruchsvolle Alte Musik bis hin zu Spirituals, Pop-Songs oder Stücken aus bekannten Musicals – meist a capella interpretiert - & eben alles, was gefällt!
Das Ensemble Vocativ singt bei kirchlichen Anlässen und privaten Feiern, bei Hochzeiten, Advent- & Weihnachtsfeiern und bei vielen weiteren Veranstaltungen, wo stilvolle musikalische Umrahmung gefragt ist. Auch auf einer der „Best of"-CDs vom „Sänger- und Musikantentreffen“ des ORF RADIO Steiermark ist das Ensemble zu hören.




     Bild vergrößern

Livonia, Lettland

     Bild vergrößern

Ensemble Claritiv, Trautmannsdorf

     Bild vergrößern

Ensemble Vocativ, Trautmannsdorf

    
zurück zu Auswahl ...
  Partner  
  Volkskultur Steiermark  
Impressum Kontakt