HOME
Philharmonische
Klänge
Jugend &
Kultur
European Art 47
Begegnungskonzerte
Orgelkonzerte Von Herzen
zu Herzen
 
   
Begegnungskonzerte  
  Veranstaltungen
  Archiv
 
Bildergalerie  
Musiker-Archiv  
Partner  
Sponsororchester  
Gutscheine  
Newsletter  
Downloads  
   
Veranstaltungen Rückblick
 
European Art 47, Pirching

Pirching am Traubenberg, Kultursaal  am: 29.06.2016


b-dur Begegnungskonzert im Rahmen des Festivals "European Art 47":

Mitwirkende Gruppen:

*   Knabenchor des Jüri Gymnasium Tallinn, Estland
*   Volksmusikgruppe Pilligiigad, Estland
*   VOCAL Stiefingtal, Österreich

Termin: Mittwoch, 29. Juni 2016, 19.30 Uhr

Wo: Kultursaal, Pirching am Traubenberg 

Kartenpreise: VVK: € 10- / AK: € 12,- / Jgdl. € 5,-

Karten erhältlich: bei den Chormitgliedern von VOCAL Stiefingtal, Gemeindeamt Pirching

INFOS:  TEL: 0664 / 225 1320

_______________________

Mitwirkende Gruppen

Knaberchor des Jüri Gymnasium Tallinn aus Estland
wurde 2009 gegründet. Sein Repertoire umfasst Lieder der Klassik und auch Gospel Musik. Der Knabenchor ist regelmässig bei schulischen Veranstaltungen und Konzerten zu hören. Er tritt Chor tretet in der Kirche und an Singfesten, auf dem Internationalen Knabenchorfestival in Tartu und auch beim grossen Singfest in Tallinn auf und nimmt an Sing- und Sportlager teil.
Der Knabenchor besteht zurzeit aus 42 Jungen im Alter zwischen 7 bis 13 Jahren. Seit 2012 leitet den Chor Pille Pedak und seit 2014 ist Angelika Kadarik Assistenz-Chorleiterin.

Volksmusikgruppe Pilligiigad aus Estland
Pillipiigad (Maiden, die ein Instrument spielen) wurde 1987 von einer ihrer heutigen Leiterinnen, Juta Helilaid, gegründet. Letztes Jahr haben die verschiedenen Besetzungen der Gruppe das 27-jährige Jubiläum von Pillipiigad mit einem Konzert gefeiert. Im Laufe der Jahre haben vier verschiedene Besetzungen von Mädchen in der Gruppe gespielt. Zwei davon sind zur Zeit aktiv, eine besteht aus Kindern im Alter von 10-13, die andere aus jungen Frauen im Alter von 15-25 Jahren. Insgesamt hat Pillipiigad im Moment 40 Mitglieder, die zweimal die Woche in der Tallinn Music School in Harju County spielen.
Die Gruppe hat in der Zeit ihres Bestehens mehr als 500 Konzerte und im Zuge dessen alte Volkslieder und instrumentale Volkslieder gespielt.
Die Programme wurden auf wissenschaftlicher Basis zusammengestellt. Teilnehmer internationaler Volksmusik-Festivals sollten Programme vortragen, die auf authentischem Material basieren, deshalb findet man die Leiterinnen Juta Helilaid und Angelika Kadarik ständig im Theater und Musik Museum um nach passender Musik zu suchen und neue Programme zusammenzustellen.
Verschiedene Besetzungen der Gruppe sind in Lettland, Litauen, Moldawien, Russland, Finnland, Schweden, Norwegen, Dänemark, Großbritannien, Polen, Tschechien, Deutschland, Ungarn, Schweiz, Frankreich, Spanien, Italien, Österreich, Serbien, Bulgarien und der Slowakei aufgetreten.

VOCAL Stiefingtal

Der Singkreis Heiligenkreuz am Waasen ist ein gemischter Chor (ca. 3o Mitglieder), besteht seit 1993 und wurde als Verein 1998 konstituiert. Jährlich ca. 6 - 10 Auftritte; Repertoire: mehrere Messen, Lieder aus der Renaissance- und Barockzeit, Volkslieder diverser europäischer Länder





     Bild vergrößern

Volksmusikgruppe Pillipiigad, Estland

     Bild vergrößern

Knabenchor des Jüri Gymnasium, Estland

     Bild vergrößern

VOCAL Stiefingtal, Österreich

    
zurück zu Auswahl ...
  Partner  
  Volkskultur Steiermark  
Impressum Kontakt