HOME
Philharmonische
Klänge
Jugend &
Kultur
European Art 47
Begegnungskonzerte
Orgelkonzerte Von Herzen
zu Herzen
 
   
Begegnungskonzerte  
  Veranstaltungen
  Archiv
 
Bildergalerie  
Musiker-Archiv  
Partner  
Sponsororchester  
Gutscheine  
Newsletter  
Downloads  
   
Veranstaltungen Rückblick
 
Chorbegegnungskonzert Hatzendorf

Hatzendorf, Kulturhalle  am: 25.05.2015


Musik ist eine Sprache,
die die Menschen auf der ganzen Welt zusammenbringen kann,
weil sie jeder versteht.

Das Doppelquartett des steirischen Jägerchors und der Gesangverein Fehring empfangen Gesangskollegen und -Kolleginnen aus Euskirchen, Erlangen-Forchheim und Schweinfurt sowie aus Gersdorf. Hören und genießen Sie die Stimmen von:

*   Sängerkreis Euskirchen
*   Sängerkreis Erlangen Forchheim
*   Sängerkreis Schweinfurt
*   Chor Sängerliebe / MGV Gersdorf
*   Gesangverein Fehring
*   Doppelquartett des Steirischen Jägerchors

Wo: Kultursaal Hatzendorf

WANN: 25. Mai 2015, Beginn 16 Uhr

Eintritt: freiwillige Spende. Der Elös kommt dem Projekt "Jugend & Kultur" zugute

INFOS: TEL 0660 / 35 10 765

Eine Veranstaltung von kultur-land-leben in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Fehring.

_______________________________________________

AUSFÜHRENDE

Sängerkreis Euskirchen

Seit 1891 ist der Sängerkreis einer der Kulturträger der Stadt Euskirchen. Der Chor hatte stets einen Leistungsstand, der es ermöglichte, auch die Werke großer Meister aufzuführen.
Hinzu kommen Chorreisen ins In- und Ausland, Wanderungen, Radtouren, gesellige Veranstaltungen und natürlich die Proben.
Lesen Sie mehr ...

Gesangverein Fehring
Den Ursprung nahm der Verein bereits 1889, zuerst als „Sängerverein“ und später als „Männergesangsverein“.
Nach dem Ende des 2. Weltkrieges musste der Verein so gut wie neu gegründet werden und so wurde am 7. August 1949 unter dem damalige Obmann Hans Auner das 60. Gründungsfest begangen. Die anfängliche Begeisterung, die im wiederbelebten Verein herrschte, war aber leider nicht von Dauer und so entschloss sich im Jahre 1952 der damalige Obmann RegRat Franz Hilberger, zusätzlich zum Männerchor auch einen Frauenchor aufzubauen.
Seit 2007 steht der Gesangverein Fehring unter der Leitung Frau Mag. Zeljka Hrestak, gebürtige Zagreberin, und bereits Leiterin zweier bekannter Chöre. Eine zugegeben für den Verein finanziell große Anstrengung, aber künstlerisch die richtige Entscheidung. Mit viel Fachwissen, professioneller und begeisterungsfähiger Arbeit, neuer Literatur aus dem In- und Ausland konnten neue junge Sängerinnen und Sänger gefunden werden, die von Frau Hrestak mit den „Stammsängern“ bald zu einem neuen Klangkörper geformt wurden. Die sehr dynamische Chorleiterin weiß und versteht es, mit ihrem persönlichen Einsatz den „berühmten Funken“ von der Bühne auf das Publikum überspringen zu lassen und dieses aus der Reserve zu locken und zu wahren Begeisterungsstürmen zu bringen.

Doppelquartett des Steirischen Jägerchors
Am Anfang war das "Oststeirische Doppelquartett".
Chorleiter Peter AMON nahm diese Formation im Jahre 1972, bei der Gründung des "Steirischen Jägerchores", als Grundstütze des neu gegründeten Chores mit.
Als "Doppelquartett des Steirischen Jägerchor" bestand diese Gruppe unter Peter Amon, Hans Eibler und Peter P. Wogg viele Jahre weiter, ging aber langsam im Gesamtchor auf.
Seit Herbst 2008 bemüht sich Peter P. Wogg wieder um das Singen in der Kleingruppe. Das Repertoire spannt sich von Volks- und Jagdliedern über Popsongs bis zu klassischen und sakralen Liedern.
1. Tenor: Reinhard AUNER, Alois ZENZ
2. Tenor: Manfred LADENHAUF, Johann WALTER
1. Bass: Karl NESTELBERGER, Peter Paul WOGG
2. Bass: Johann KOBALD, Fritz MONSCHEIN

 



     Bild vergrößern

Doppelquartett des Steirischen Jängerchors

     Bild vergrößern

Gesangverein Fehring

     Bild vergrößern

Sängerkreis Euskirchen

     Bild vergrößern

Sängerkreis Schweinfurt

     Bild vergrößern

Projektchor Sängerliebe-MGV Gersdorf

     Bild vergrößern

Sängerkreis Erlangen-Forchheim

    
zurück zu Auswahl ...
  Partner  
  Zotter Schokoladen  
Impressum Kontakt