HOME
Philharmonische
Klänge
Jugend &
Kultur
European Art 47
Begegnungskonzerte
Orgelkonzerte Von Herzen
zu Herzen
 
   
Philharmonische Klänge  
  Veranstaltungen
  Archiv
 
Bildergalerie  
Musiker-Archiv  
Partner  
Sponsororchester  
Gutscheine  
Newsletter  
Downloads  
   
Veranstaltungen Rückblick
 
Wiener Geigenquartett, Schloss Kornberg

Schloss Kornberg  am: 26.06.2011


1284 erstmals urkundlich erwähnt, hatte Schloss Kornberg in seiner ursprünglichen Form wehrhaften Charakter. Heute stellt sich das Schloß als zweigeschossige Anlage dar, die einen mit vier Türmen verstärkten prachtvollen Renaissancehof im Inneren verbirgt, wo auch dieses Konzert stattfindet. 

Das Wiener Geigenquartett wurde 1995 von Günter Seifert (1. Violine der Wiene Philharmoniker) gegründet. Die Pflege der Werke von Josef Lanner und Johann Strauß Vater ist das besondere Anliegen des Ensembles. Jedoch orientieren sich die Musiker an den ersten Druckausgaben, die noch zu Lebzeiten der Komponisten in der Besetzung für drei Violinen und Bass erschienen sind.

Gesanglich begleitet wird das "Wiener Geigenquartett" von der temperamentvollen Sopranistin Alexandra Reinprecht.

Werke: Haydn, Mozart, Lanner, Fam. Strauß, Schubert, Pirchner

Moderation : Otto Brusatti

Ort: Schloss Kornberg

Termin : 26. Juni 2011, Beginn 11 Uhr (Matinée)

Kartenpreise :

VVKf:  25,-, AK: 30,-, Jugendliche bis 15 Jahre 15,-. 

Kartenpreis für 3 Kammermusikkonzerte nach Wahl: 70,-
Festivalpass für den Besuch aller  7 Konzerte 115,-

 

DIE MUSIKER

Günter Seifert (1. Geiger der Wiener Philharmoniker) zusammen mit seinem Bruder Eckhard Seifert , Milan Setena (beide ebenfalls Mitglieder der Wiener Philharmoniker) und dem Solo - Bassisten des RSO - Wien, Josef Pitzek , gegründet.

 

     Bild vergrößern

Wiener Geigenquartett

     Bild vergrößern

Alexandra Reinprecht

     Bild vergrößern

Schloss Kornberg

    
zurück zu Auswahl ...
  Partner  
  Graz Tourismus u. Stadtmarketing GmbH  
Impressum Kontakt