HOME
Philharmonische
Klänge
Jugend &
Kultur
European Art 47
Begegnungskonzerte
Orgelkonzerte Von Herzen
zu Herzen
 
   
Philharmonische Klänge  
  Veranstaltungen
  Archiv
 
Bildergalerie  
Musiker-Archiv  
Partner  
Sponsororchester  
Gutscheine  
Newsletter  
Downloads  
   
Veranstaltungen Rückblick
 
Wiener Concordia-Quintett

Kirchbach  am: 01.05.2011


Die frühgotische kleine Pfarrkirche lädt zum Kammerkonzert mit dem Wiener Concordia-Quintett unter der Leitung von Günter Seifert.

Das Wiener Concordia-Quintett wurde im Jahr 2001 von Mitgliedern der Wiener Philharmoniker gegründet. Das Repertoire des Streichquintett`s umfasst Werke der Wiener Klassik, der Strauß-Dynastie, sowie Kompositionen des 19. und 20.Jahrhunderts.

Werke: Dvorák und Mozart 

Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz  (geboren in Wien. Direktionsmitglied der Volksoper Wien. Im Universum Musiktheater zuhause und tätig als Moderator, Conférencier und Soireen-Erfinder.

Ort : Pfarrkirche Kirchbach

Termin : 1. Mai 2011, Beginn 17 Uhr

Kartenpreise :
VVK: 25,-, AK: 30,- Jugendliche bis 15 J 15,-
Kombikarte für 3 Konzerte nach Wahl: 70,-
Festivalpass für alle 7 Konzerte: 115,-

DIE MUSIKER

Alle Musiker des Wiener Concordia Quintetts sind Mitglieder der Wiener Philharmoniker

Günter Seifert , Leitung u. 1 Violine
Holger Groh , 2 Violine
Michael Strasser , Viola
Eckart Schwarz-Schulz , Violoncello
Alexander Matschinegg , Kontrabass 
 

     Bild vergrößern



     Bild vergrößern

Christoph-Wagner-Trenkwitz

    
zurück zu Auswahl ...
  Partner  
  Thermenland Steiermark  
Impressum Kontakt